• Die Stellenplanbewirtschaftung beinhaltet die Verwaltung der Organisationseinheiten und der zugeordneten Planstellen.
  • Notwendig ist die Planung und Auswertung von Hierarchien “direktionsübergreifend” und auf speziell hinterlegten Pfaden.
  • Zusätzlich soll die Erstellung des aktuellen Organigramms maschinell unterstützt werden.
  • Erstellung des Sollkonzeptes auf Basis der Möglichkeiten des SAP R/3
  • Analyse des Altsystems (RPG, VSAM, Excel)
  • Erstellung der notwendigen Umstellungsprogramme
  • Schulung des Projektteams und der Anwender
  • Durchführung der Umstellung